Raindrop-Technique®-Massage

mit ätherischen Ölen von Young Living®

Durch die Kombination sanfter Massagetechniken am Rücken und an den Füßen mit bestimmten ätherischen Ölen wird die Vitalisierung von Körper, Geist und Seele unterstützt.

Die Raindrop-Technik ist eine absolut außergewöhnliche Entspannungstechnik, welche 1991 von D. Gary Young, dem Begründer der Firma Young Living entwickelt wurde. Sie vereint das uralte Wissen der Lakota-Indianer mit den Erkenntnissen der heutigen Zeit.

D. Gary Young bediente sich hierbei seiner Studien über ätherische Öle und ihrer antimikrobiellen Eigenschaften, seines Wissens über die sogenannte Vita Flex-Technik und die Reflexpunkte an den Füßen sowie faszinierender Erkenntnisse über die leichte Streichbewegung, der sog. Effleurage, und ihren Auswirkungen auf die Muskeln und das Nervensystem.
Gary fand heraus, dass die Auswirkungen noch um ein Vielfaches stärker sind, wenn man die Effleurage-Praktik mit der Wirkung von ätherischen Ölen und der Stimulation von Vitaflex (an den Füßen) kombiniert. 

Seit der Entwicklung der Raindrop-Technik wird diese spezielle Massage bei Masseuren, Chiropraktikern und anderen Heilpraktikern weltweit angewandt, da sie tatsächlich die Entspannung unterstützt, dem Körper bei der Aufrechterhaltung bzw. Wiedererlangung der natürlichen Krümmung der Wirbelsäule hilft und zudem antivirale und entzündungshemmende Wirkungen zeigt.
Sie kann als Gesundheitskur für die Wirbelsäule angesehen werden. Sie entfaltet innere Heilwirkungen mit Hilfe äußerlich aufgetragener ätherischer Öle.

Einzelne Öle, die bei der Raindrop-Massage aufgetragen werden:

Oregano (Origanum vulgare)

  • weckt Rezeptoren, tötet pathogene Keime ab und hilft bei der Beseitigung von Giftstoffen an den Rezeptorstellen

Thymian (Thymus vulgaris)

  • tötet pathogene Keime ab und beseitigt Gift- und Abfallstoffe an den Rezeptorstellen

Basilikum (Ocimum basilicum)

  • entspannt verspannte und verkrampfte Muskeln

Zypresse (Cupressus sempervirens)

  • verbessert den Kreislauf und ist ein Öl für die Hirnanhangdrüse

Majoran (Origanum majorana)

  • stärkt die Muskeln

Pfefferminze (Mentha piperita):

  • fördert ein besseres Eindringen der Öle in die Haut

Ätherische Ölmischungen, die bei der Raindrop-Massage aufgetragen werden

Valor

  • Ausgleich und Harmonisierung aller Strukturen

Copaiba

  • schmerzlindernd, entzündungshemmend, Schutz der Nerven

Aroma Siez

  • Muskelentkrampfung und Schmerzlinderung

White Angelica

  • Schutz vor negativen Energien

Wie funktioniert die Raindrop-Technique®-Massage

Ätherische Öle Massage
Ätherische Öle Massage

Das Öl wird wie Regentropfen aus einigen cm Höhe auf den Rücken geträufelt. 

Dabei wird am unteren Rückenbereich begonnen und das Öl mit den Fingerrücken wie federleichte Tropfen entlang der Wirbelsäule, über die Rückenmuskeln und über die Schultern bis zum Nacken hoch verteilt.
Die so aufgetragenen Öle arbeiten einige Tage lang weiter und unterstützen den ausgelösten Heilungs- und Harmonisierungsprozess.

Viele spüren die Wirkung der Öle noch viele Tage nach der Anwendung und erleben ein Nachlassen oder komplettes Verschwinden von Schmerzen.
Zudem wird von größerer Bewegungsfreiheit und einem wohligen Gefühl der Ruhe und neuer Lebensenergie berichtet.

Einsatzgebiete der Raindrop-Technik

  •  Zur Stärkung der inneren Heilkräfte
  •  Bei Müdigkeit, Energielosigkeit und Schlappheit
  •  Bei Rückenschmerzen und Verspannungen
  •  Bei Verdauungsbeschwerden
  •  Zur Unterstützung und Anregung des Stoffwechsels
  •  Bei wiederkehrenden Kopfschmerzen und Migräne
  •  Bei übermäßigem Stress und nervlicher Belastung
  •  Bei Problemen mit dem Einschlafen oder Durchschlafen
  •  Zur allgemeinen Steigerung von Vitalität und Wohlbefinden

Die wunderbaren Ergebnisse der Raindrop-Anwendung bedeuten nicht zwangsläufig, dass sich alle erwarteten Besserungs-/Heilerfolge sofort einstellen. 

Eine erste Raindrop-Sitzung dient vielleicht nur zur Ausbalancierung und Entspannung des Körpers.
Einige Personen möchten eine Raindrop-Sitzung pro Woche, andere einmal im Monat oder alle drei bis vier Monate. 

Probier es doch selbst einmal aus und erfahre, dass diese angenehme Massage so viele bemerkenswerte Vorzüge bietet.

Dauer einer Raindrop-Technique®-Massage: Ca. 75 min inkl. Vor- und Nachgespräch

Hinweise

Zur Vorbereitung deines Termins empfehle ich

  • ausreichend stilles energiereiches Wasser trinken
  • genügend Zeit einplanen
  • bequeme Kleidung zu tragen, wenn möglich weiß
Rechtliche Hinweise

Bitte beachte, dass im Rahmen meiner angebotenen Leistungen keine Diagnosen gestellt und keine medizinischen Behandlungen durchgeführt werden. Meine Anwendungen zielen vornehmlich auf die Steigerung Deines Wohlbefindens ab. Sie stellen keinen Ersatz für die Behandlung eines Arztes, Heilpraktikers, Psychotherapeuten, Physiotherapeuten oder anderweitigem medizinischen Fachberufs dar und sind nicht zum Anlass zu nehmen, notwendige Behandlungen bei einem Arzt oder anderem Behandler abzubrechen, zu unterbrechen oder gar nicht erst zu beginnen. Gleiches gilt für die Anwendung von notwendigen / verschriebenen Medikamenten.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. OpenStreetMap welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Notwendige Cookies werden immer geladen